Asylsozialberatung

Betreuungsangebot

Die Asylsozialberatung der GU Meindlstraße ist in sämtlichen Themenfeldern der Asylsozialberatung tätig. Einen Großteil der Arbeit nehmen dabei die Themen psychosoziale Beratung, behördliche Verfahren, Lebensunterhaltssicherung, Gesundheit und Bildung/Ausbildung/Beruf ein, die im Rahmen von individuellen Gesprächsterminen stattfinden.

  • Unterstützung beim Asylverfahren:

Wir beraten über die Möglichkeit, Klage einzureichen und unterstützen bei der Suche nach einem Rechtsbeistand. Ferner werden die Menschen nach Bedarf zu Behörden begleitet, beim Ausfüllen von Formularen unterstützt, sowie beim Stellen von unterschiedlichen Anträgen.

  • Unterstützung bei der Sicherung des Lebensunterhalts:

Auch hier werden Hilfestellungen gegeben, was Anträge betrifft, bzw. Informationen weitergegeben, wo welche Gelder beantragt werden können.
Dies umfasst die Kooperation mit der Flüchtlingshilfe, dem Jobcenter aber auch mit der Agentur für Arbeit, sollte dies im Rahmen einer Ausbildung erforderlich sein. Ferner werden unsere Bewohner bei der Suche nach Arbeit/Ausbildung Studium unterstützt und begleitet. Dies umfasst  Berufsorientierung, Informationen zu Qualifizierungs- und Beratungsangeboten, Hilfe bei der Bewerbung, Jobvermittlung.

  • Unterstützung bei psychischen Erkrankungen:

- Kooperation mit Refugio
- Vermittlung und Begleitung zu Psychiatern und Psychologen
- Individuelle Betreuung und Begleitung von Menschen mit psychischen Erkrankungen

Unser Ziel ist es, eine Welt ohne Diskriminierung zu schaffen. Dies können wir zusammen erreichen, indem wir Vielfalt begrüßen und uns gegenseitig respektieren.