Impressionen vom IsarInselFest

Entspanntes Feiern auf dem IsarInselFest

Bei schönstem Spätsommerwetter und mit circa 4000 Besuchern fand vom 3.-5. September das 11. Isarinselfest nach einem Jahr Corona-Pause wieder statt.

Das abwechslungsreiche Programm mit  20 Liveacts aus Kabarett und musikalischen Darbietungen sorgte trotz Pandemie bedingten Einschränkungen für drei wunderschöne Tage mit besten Isarinselfest-Flair auf der Praterinsel und am Müllerschen Volksbad. Auch für die Kleinsten war allerhand geboten.

Bei Besuchern, Veranstaltern, Ehrenamtlichen und den Bands war die Freude, auf dem Fest dabei zu sein, deutlich zu spüren.