Mitgliederversammlung 2022

Mitgliederversammlung wählt neues Führungsgremium

Christine Strobl und Christine Theiss im neu gewählten ASB-Vorstand.

Der Vorstand des ASB München/Oberbayern e. V. hat prominente Verstärkung erhalten:

Christine Strobl und Dr. Christine Theiss wurden am Donnerstagabend, den 28.04.2022 bei der Mitgliederversammlung in das fünfköpfige Führungsgremium gewählt. Strobl (61) war viele Jahre Bürgermeisterin der Landeshauptstadt München und hat dort die Bildungs- und Sozialpolitik entscheidend mitgeprägt. Theiss (42), mehrfache Kickboxweltmeisterin, ist heute Moderatorin bei einem Fernsehsender und ehrenamtliche Leiterin der Rettungshundestaffel in München.

Neu im Amt ist auch Dr. Dirk Wiepcke. Der Facharzt für Anästhesiologie und Intensivmedizin kam 2012 zum ASB und engagiert sich seither auch ehrenamtlich im Bereich Sanitätsdienste und Katastrophenschutz.
Zudem bestätigten die anwesenden Mitglieder die bisherigen Vorstände Dr. Christian Wolf und Thomas Nindl in ihren Ämtern. Über die künftige Führung des Gremiums wird in der konstituierenden Sitzung in zwei Wochen entschieden. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Dr. Andreas Müller-Cyran, Gisela Heinzeller und Dr. Julia Mangel traten nicht mehr zur Wahl an.

In die dreiköpfige Kontrollkommission wurde Peter Schimpf, Vorstand für Wirtschaft und Finanzen beim Paritätischen Wohlfahrtsverband, Landesverband Bayern e.V., hinzugewählt. Manuel Soria Parra und Sven Müller wurden ebenfalls in ihren Ämtern bestätigt.

Christine Strobl, neu gewähltes Vorstandsmitglied und Ehrenbürgerin der Stadt München, will insbesondere ihre Kompetenz im sozialen Bereich – Kinder, Jugend, Senioren, Inklusion – einbringen. Zudem ist ihr die Stärkung des ehrenamtlichen Engagements ein großes Anliegen. „Dieses müsse man mehr würdigen und pflegen“, sagte sie bei der Mitgliederversammlung im Ausbildungshotel St. Theresia in München.

Theiss, die bereits stellvertretende ASB-Bundesvorsitzende und Vorsitzende der Arbeiter-Samariter-Stiftung ist, hob ebenfalls die Bedeutung des Ehrenamts hervor, möchte sich aber auch für eine verstärkte Einbindung der Jugend stark machen. „Ich möchte Verantwortung für den ASB übernehmen, an dem ich hänge und der mir sehr am Herzen liegt.“

ASB-Haupthaus-Sendling.jpg

ASB München

Telefon : +49 (89) 74363-0
Fax : +49 (89) 74363-190

VnkZFHqd/DIL.mtz7{[]#[@]RJ]$eGw6#7lVZiD`A

ASB Regionalverband München/Oberbayern e. V.

Adi-Maislinger-Straße 6-8
81373 München