Mitarbeiter Seminarorganisation (m/w/d) in Teilzeit in München, Westpark

Ansprechpartner:

Bitte senden Sie bei Interesse Ihre aussagefähige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Arbeiter-Samariter-Bund
Regionalverband München/Oberbayern e.V.
Personalabteilung, Kennwort: 3000 - 211103
Adi-Maislinger-Straße 6-8, 81373 München
oder gerne auch an 7t~gB2FObVW/4aYlL?GQAe@`h]#[tZvM1o8=Jm5}qiGb.*%6}TIEN

Für telefonische Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin Bildung Frau Irene Schwitter Hunsicker unter 089-74363-141.

Umfang: Teilzeit mit 19,5 Stunden, vorerst befristet bis 31.12.2023 mit Option auf Verlängerung (Elternzeitvertretung)

Ihre Aufgaben:

  • Als organisatorischer Seminarverantwortlicher behalten Sie den gesamten Überblick und bearbeiten die Seminarabwicklung von A wie Anmeldung bis Z wie Zertifikat.
  • Sie sind Ansprechpartner für unsere Teilnehmer und Referenten und stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
  • Sie kümmern sich um die Veranstaltungslogistik (Planung und Organisation von Räumen, Kursverpflegung und -ausstattung) und stimmen sich mit Dienstleistern und internen Schnittstellen ab.
  • Allgemeine administrative Aufgaben (z.B. Erstellung von Kursunterlagen, Datenerfassung und –pflege, Rechnungsprüfung) sind ebenfalls Teil Ihres Aufgabengebietes.

Wir erwarten:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und idealerweise Erfahrung in der Seminarorganisation, im Veranstaltungsmanagement oder in der Kundenbetreuung
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Programmen und Bereitschaft, sich in neue Anwendungen einzuarbeiten
  • Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Schnelle Auffassungsgabe und hohes Maß an Zuverlässigkeit
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise mit Hands-on-Mentalität
  • Hohe Kunden- und Serviceorientierung mit ausgeprägter Kommunikationsstärke

Wir bieten:

  • Ein Arbeitsumfeld, in dem Sie etwas bewegen können und Ihr Beitrag zählt
  • Gestaltungsmöglichkeiten und hohe Eigenverantwortung in einem kompetenten und kollegialen Team
  • Ein eigenständiges, abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einer gemeinnützigen Organisation mit wichtigen gesellschaftlichen Themen
  • Vergütung in Anlehnung an den TVöD mit Jahressonderzahlung
  • Reduziertes Jobticket und gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr

Bewerbung senden an: 7t~gB2FObVW/4aYlL?GQAe@`h]#[tZvM1o8=Jm5}qiGb.*%6}TIEN