Betreute Gruppen und Treffpunkte

Pflegende Angehörige, Tanzcafé für Demenzkranke und ihre Angehörigen, Selbsthilfegruppe Partnerverlust, Erzählcafe, Treff am runden Tisch, Freizeittreff nach dem Berufsleben, Kaffeeklatsch, Deutschlernen für den Alltag, Treffpunkt russische Senioren, Treffpunkt griechische Senioren, Afrikanischer Ältestenrat.

Afrikanischer Ältestenrat

Einmal im Monat findet ein Treffen des Vereins statt. Ziele der formlosen Begegnung sind die Förderung des Erfahrungsaustausches zwischen älteren Afrikanerinnen und Afrikanern zu sozialen und kulturellen Themen und ein geselliges Zusammensein.

  • Leitung: Herr Bamgbola, Herr Shun, Herr Tchamabe, Herr Mayonga
  • Termine: Einmal monatlich Samstag 18.30 bis 21.00 Uhr in der Cafeteria

 

Café

Erzählen

„Vor allem ist das Erzählen das große überragende Mittel gegen Einsamkeit. Wer eine Geschichte zu erzählen hat, ist ebenso wenig einsam wie der, der einer Geschichte zuhört. Und solange es noch irgend jemand gibt, der Geschichten hören will, hat es Sinn so zu leben, dass man eine zu erzählen hat." (Sten Nadolny)

  • Für neue Teilnehmer/innen ist eine Anmeldung erforderlich!
  • Leitung: Frau Groß
  • Termine: 14tägig donnerstags von 14.00 bis 15.30 Uhr
  • Kosten: Beitrag zu Kaffee und Kuchen

 

Tanz für Demenzkranke und Angehörige

  • Die Alzheimer Gesellschaft München e.V. bietet hier im ASZ ein Musik- und Tanzcafé an (Tel. 47 51 85). Mit dieser Veranstaltung soll Demenzkranken und ihren Angehörigen eine Möglichkeit gegeben werden, ein paar unbeschwerte Stunden zu verbringen. 
  • Musik und Tanz erreichen Demenzkranke in ihrem Innersten und wecken Erinnerung und Lebensfreude. Also, „Dürfen wir bitten?"
  • Keine Voranmeldung notwendig. Der Eintritt ist frei.
  • Leitung: Frau Kern
  • Termine: Jeden letzten Freitag im Monat von 15.00 bis 17.30 Uhr

 

Freizeittreff nach dem Berufsleben

  • Das aktive Berufsleben liegt gerade hinter Ihnen und Sie suchen nach Abwechslung im Alltag? Einmal im Monat treffen wir uns zum gemeinsamen Frühstück, um uns in geselliger Runde über die neue Lebenssituation auszutauschen, gemeinsame Freizeitaktivitäten zu planen und Kontakte zu knüpfen.
  • Für neue Teilnehmer/innen ist eine Anmeldung erforderlich!
  • Leitung:  Frau Groß
  • Termine: 1x monatlich donnerstags um 10.15 Uhr

 

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

  • Die Mehrzahl chronisch kranker bzw. behinderter Familienmitglieder werden von ihren Angehörigen zu Hause betreut und versorgt. Pflegende Angehörige müssen zunehmende Einschränkungen ihrer persönlichen Kontakte hinnehmen und sind ständig mit Krankheit und Leiden konfrontiert. 
  • Pflegende Angehörige können nicht alles alleine schaffen. Sie brauchen den Austausch mit anderen Betroffenen und vor allem Möglichkeiten zur psychischen Entlastung.
  • Für neue Teilnehmer/innen ist eine Anmeldung erforderlich!
  • Leitung: Frau Bachmeier, Frau Augsbach
  • Termine: Jeden ersten Dienstag im Monat um 14.00 Uhr in der Bücherei

 

Kaffeetreff am Nachmittag

  • Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat findet in der Cafeteria um 14.00 Uhr der Kaffeetreff statt. Wer Freude hat bei Kaffee und Kuchen mit anderen ins Gespräch zu kommen ist herzlich eingeladen.
  • Leitung: Frau Groß und eine ehrenamtliche Mitarbeiterin
  • Kosten: 2,50 €
  • Anmeldung erforderlich!

Selbsthilfegruppe für vom Partnerverlust betroffene Frauen

  • Miteinander reden über aktuelle Themen, über Probleme oder Begebenheiten aus dem Alltag, über den Verlust des Partners, oder einfach zuhören beim Vorlesen kleiner Geschichten. Dazu gemeinsam Kaffee trinken, die Seele baumeln lassen und nicht alleine zu Hause sitzen.
  • Bei Interesse vermitteln wir gerne den Kontakt mit der Leiterin der Gruppe.
  • Leitung: Frau Zollner
  • Termine: Jeden Dienstag 10.30 bis 12.30 Uhr

 

Treff am Runden Tisch

  • Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat (Ausnahmen möglich) findet in der Caféteria um 10.30 Uhr ein Frühstück in gemütlicher Atmosphäre statt. Über aktuelle Themen kommt man ins Gespräch und lernt sich kennen.
  • Leitung: Frau Groß, Frau Augsbach
  • Kosten: 3,50 € 
  • Anmeldung erforderlich!

 

 

Treffpunkt für griechische Seniorinnen und Senioren

  • Der Verein der „Griechen aus Pontos in München e.V.“ und deren Freunde treffen sich 2 x monatlich.

Bei Kaffee und Kuchen werden soziale und kulturelle Themen angesprochen und gemeinsame Aktivitäten geplant. Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen.  

  • Συναντήσεις της Ελληνικής ομάδας "Πρώτης Γενιάς"

Μέλη και φίλοι της πρώτης γενιάς του Συλλόγου Ποντίων Μονάχου ανταμώνουν 2 φορές το μήνα. Σε αυτές τις συναντήσεις όπου υπάρχουν καφές και γλυκά συζητούν κοινωνικά και πολιτιστικά θέματα. Από κοινού προγραμματίζουν διάφορες δραστηριότητες με επιμορφωτικό και ψυχαγωγικό περιεχόμενο. Νέα μέλη και φίλοι είναι καλοδεχούμενα.

  • Leitung: Frau Kafetzi-Tsoraklidou
  • Termine: Jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, 14.30 Uhr in der Bücherei
  • Regelmäßig finden angeleitete PC- und Internetübungen in griechischer Sprache statt.

Für Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Bachmeier.

 

Treffpunkt für russische Seniorinnen und Senioren

Добро пожаловать – Herzlich willkommen

  • Einmal monatlich treffen sich russischsprachige Seniorinnen und Senioren in der Kegelbahn des Alten- und Service-Zentrums.
  • An diesem geselligen Nachmittag wird nicht nur gekegelt, sondern man trifft sich auch zum Austausch über persönliche Themen und plant gemeinsame Aktivitäten.
  • Frau Tatjana Franke organisiert diesen muttersprachlich begleiteten Nachmittag. Neue TeilnehmerInnen sind herzlich willkommen! Termine bitte im Büro erfragen.