Bevölkerungsschutz

Große Aufräumaktion im Fahrzeuglager

Ehrenamtliche Helfer aus dem ASB Bevölkerungsschutz kamen am Wochenende zum gemeinsamen Ramadama zusammen. Auch solche Einsätze müssen sein, um jederzeit mit dem richtigen Equipment ausrücken zu können.

Ob der Einsatz in der letzten Schneekatastrophe, bei der Evakuierung einer Fliegerbombe oder beim Einsatz der Schnelleinsatzgruppe Transport zur Unterstützung des Rettungsdienstes, wenn die Transporte anders nicht mehr abzuarbeiten sind…
Kommt der Bevölkerungsschutz zum Einsatz, ist das Medieninteresse oftmals groß, sind es Ereignisse die eine Gefahr für Gesundheit, Leben, kritische Infrastruktur und Besitz darstellen.
Um dies leisten zu können, braucht es neben guten, motivierten und fachlich hoch qualifizierten Einsatzkräften auch Fahrzeuge, Material und Logistik. 
Dies alles muss ständig einsatzbereit sein, sofort modular zusammenstellbar und einfach transportierbar. 
Um dies zu gewährleisten, muss auch im Bevölkerungsschutzslager regelmäßig der Bestand geprüft und aufgeräumt werden. So trafen sich am vergangenen Samstag mehrere freiwillige Helfer im Katastrophenschutzzentrum im Münchner Süden, um auszusortieren, zu reinigen, instand zu setzen, zu ordnen, zusammenzustellen, zu inventarisieren und zu entsorgen was defekt ist oder gemäß den Vorschriften nicht mehr genutzt werden darf. Um 08:00 Uhr ging es los - der Letzte verließ um 19:30 Uhr die Halle.
Die Einsatzkräfte, die sich auch für solche regelmäßigen Arbeiten bereit erklären, kommen aus den Reihen der Ehrenamtlichen des Bevölkerungsschutzes. Auch wenn die Aufgaben nicht spektakulär, manchmal schmutzig und immer sehr anstrengend sind, so ist dies doch die Basis unserer Arbeit getreu dem Motto: „Wir helfen hier und jetzt.“ und zwar immer dort wo wir gebraucht werden - Menschen in Not sind.
 

ASB_Logo.png

Thomas Angerer

Leitung Bevölkerungsschutz

Telefon : +49 (89) 74363-212
Fax : +49 (89) 74363-4107

t.angerer(at)asbmuenchen.de

ASB Regionalverband München/Oberbayern e. V.

Adi-Maislinger-Straße, 6-8
81373 München