Der ASB München in Aktion auf dem Blaulichtfestival 2019

Über 30.000 Besucher trotz erschwerter Wetterbedingungen

Etwa 40 Organisationen, Firmen und Vereine stellten beim Blaulicht-Festival auf der Theresienwiese am Samstag ihre Arbeit vor. Auch der ASB München/Oberbayern e.V. war mit mehreren Einheiten vor Ort und wirkte bei verschiedenen öffentlichen Vorführungen mit. So beteiligte sich die SEG Behandlung des ASB Bevölkerungsschutzes an der Simulation eines Verkehrsunfalls mit einem Massenanfall von Verletzten und übernahm dort die Erstversorgung der Patienten. Auch der ASB Wünschewagen stellte sich auf der Aktionsfläche vor. Projektpatin und Schauspielerin Janina Hartwig erzählte dabei von bewegenden Fahrten, die sie selbst begleitete.