« Fleckenstein: Wir setzen uns für...

16.05.2017

Rechte demenzkranker Mieter

Ratgeber
Im eigenen Zuhause unterstützen Hilfskräfte demenzkranke Menschen bei der Bewältigung der täglichen Aufgaben

Mit der passenden Hilfe können Menschen mit Demenzerkrankung länger zu Hause, in der vertrauten Umgebung leben. Ein wichtiger Faktor beim Einsatz gegen das Vergessen - Foto - ASB/B. Bechtloff

Menschen mit Demenzerkrankung sind als Mieter besonders schutzbedürftig und haben deshalb oft das Recht, in ihrer angestammten Wohnung zu bleiben, auch wenn ein Vermieter Eigenbedarf anmelden möchte. Das hat nun der Bundesgerichtshof (BGH) bestätigt. Ein wichtiges Signal für dementiell erkrankte Menschen.

weiterlesen