« ASB-Präsident Müntefering...

24.01.2018

ASB trauert um Dr. Werner Ponton

Dr. Werner Ponton war langjähriges Vorstandsmitglied beim ASB Landesverband Bayern. Foto: ASB

Mit großer Betroffenheit trauern wir um unser langjähriges Vorstandsmitglied des ASB Landesverbandes Bayern Dr. Werner Ponton, der vollkommen überraschend am 21. Januar im Alter von 70 Jahren gestorben ist. Ponton war in der Zeit zwischen 1986 und 2002 Beisitzer im ASB-Landesvorstand und bei der Landeskonferenz. 2002 wurde er zum stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt und war auch bayerischer Delegierter bei den Bundeskonferenzen und im Bundesausschuss. Er hat sich in vielen Arbeitsgruppen und Kommissionen engagiert. Zuletzt noch am 11. Dezember 2017 bei der Projektgruppe zur Erarbeitung einer Imagekampagne für den ASB.

Wir haben Dr. Werner Ponton als liebenswerten und warmherzigen Menschen kennengelernt, der sich immer meinungsstark für die Belange des Arbeiter-Samariter-Bundes eingesetzt hat. Zudem hatte er als Facharzt für Chirurgie, Proktologie und Ernährungsmedizin eine Praxis am Münchner Marienplatz. Er war bei seinen Patienten äußerst beliebt.

Wir nehmen Abschied von einem wahren Menschenfreund und aufrechten Samariter.

Vorstand, Geschäftsführung und Mitarbeiter des ASB München/Oberbayern e. V. und der ASB Rettungsdienst GmbH