« Arbeiter-Samariter-Bund baut die...

23.02.2017

SWM Bildungsstiftung fördert das Projekt "BinGU - Bildung und gesellschaftliche Teilhabe für Kinder und Jugendliche in Gemeinschaftsunterkünften für Flüchtlinge in München" des ASB

Die Geschäftsführung des ASB München und des SWM freuen sich über die Unterstützung für die Gemeinschaftsunterkunft

Freude über die Unterstützung: Jugendliche Projektteilnehmer zusammen mit Christian Boenisch, Geschäftsführer ASB (hinten, 3 v.l.), daneben Werner Albrecht, SWM Geschäftsführer Personal und Soziales und Mitglied des Vorstands der SWM Bildungsstiftung, sowie die Projektmitarbeiter Tobias Schmitt (vorne links) und Nadja Maki - Foto - SWM

(München, 22.2.2017) Bildungs-Mediatoren des ASB unterstützen Familien, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Heimat verlassen mussten, in allen Belangen von Schule und Ausbildung und helfen so, Benachteiligungen abzubauen und die Menschen am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu lassen. Die SWM Bildungsstiftung fördert dieses Projekt "BinGu" des Arbeiter-Samariter-Bundes Regionalverband München/Oberbayern e.V. (ASB) ein Jahr lang mit 100.000 Euro.

Weitere Informationen zur Förderung des Projektes