« Bundesteilhabegesetz beschneidet...

11.07.2016

Oriental Night beim ASB München

Anlässlich des Zuckerfestes genießen die Besucher der ASB-Gemeinschaftgsunterkunft die Oriental Night

Die Bewohner der ASB-Gemeinschaftsunterkunft genießen die Oriental Night: Foto: ASB München

Zu einer Oriental Night am letzten Tag des Ramadan lud die Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge des ASB München auf das Gelände des Feierwerks ein.  

Fröhlich und ausgelassen feierten die geflüchteten Menschen gemeinsam mit ehrenamtlichen Helfern, Nachbarn und Freunden des ASB ein halbes Jahr voller schöner, interessanter und inspirierender Begegnungen. Etwa 270 Personen kamen zu dem Fest und genossen bei traumhaftem Sommerwetter exotische Speisen, gute Gespräche und Musik aus fremden Kulturen. Fröhlich und ausgelassen tanzen die  Menschen miteinander zu der Musik einer kleinen Band aus Afghanistan und zu der interkulturellen Musik eines DJ.

Es war ein rundum gelungenes Fest, das schöner nicht hätte sein können.