« Auszeichung für ehemaliges...

19.05.2016

(Nicht mehr) "Wohnen im Viertel"

Der Geschäftsführer des ASB München und zwei Verantwortliche der GEWOFAG besuchen eine Bewohnerin des "Wohnen im Viertel"

Das neue Wohnprojekt des ASB München und der GEWOFAG in der Münchner Rupertigaustraße - Foto - ASB München

Ein Münchner Projekt steht vor dem Aus. Ein Projekt dass eigentlich die ideale Kombi aus Pflege und Betreuung zu Hause wäre, sagen Experten. Doch jetzt steht "Wohnen im Viertel" auf der Kippe. München hat kein Geld mehr dafür.

Sehen Sie mehr dazu auf