« Vortrag zum Thema:...

15.04.2015

Der ASB München auf Deutschlands größter 50plus Messe: „Die 66"

Besucher der Messe "Die 66" informieren sich am Stand des ASB München - Foto - ASB München

Der Arbeiter-Samariter-Bund RV München/Oberbayern lädt Sie auch in diesem Jahr herzlich ein zu einem Besuch von Deutschlands größter 50plus Messe: „Die 66" im Münchner MOC. Auf der Veranstaltung informieren Sie Fachleute zu Themen wie Gesundheit, Wohnen, Reisen, Sport, Finanzen, Kultur und vieles mehr.

Am Stand des ASB München (H09) in Halle 2 erhalten Sie wichtige Hinweise auf Leistungen und Hilfsmittel, die den Alltag von Senioren erleichtern können.

Wir stellen Ihnen auf der Messe beispielsweise unseren Hausnotruf-Service vor. Auf Wunsch ist dieser mit einem Sturzsensor ausgestattet, der sich im Alltag bewährt hat. Der Hausnotruf bietet Sicherheit rund um die Uhr für Senioren, für Menschen mit chronischen Erkrankungen, für Pflegebedürftige oder Patienten, die gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurden. Wir schließen den Hausnotruf übrigens auch gerne auf Zeit an, beispielsweise bei vorübergehenden Einschränkungen oder wenn Angehörige verreist sind.
Zur Messe gibt es unseren ASB-Hausnotruf zum besonderen Kennenlern-Angebot: Die ersten vier Wochen können Sie unseren Service kostenlos nutzen, die einmalige Anschlussgebühr von 10,49 € entfällt für Sie. Alle Interessenten, die auf der Messe ein Beratungsgespräch vereinbaren und dann zu einem Vertragsabschluss kommen, erhalten zusätzlich ein kleines Willkommensgeschenk.

Die verschiedenen Pflegeleistungen, die die Senioren beantragen können, stehen am Freitag, dem 17. April im Mittelpunkt der Sprechstunde des Pflegedienstleiters des ASB München. Auf Wunsch wird er auch gerne eine Blutzucker- und Blutdruckmessung bei den Besuchern vornehmen.

Am Samstag, den 18. April wird unsere erfahrene Ausbilderin Frau Monika Maier für Sie am Stand sein. Neben kleinen Vorführungen wird es jede Menge Tipps zum Thema Erste Hilfe geben. Und damit Sie gute Vorsätze auch gleich umsetzen können, gibt es bei unserem Gewinnspiel Erste-Hilfe-Kurse zu gewinnen. Der ASB in München bietet speziell für Menschen in der zweiten Lebenshälfte den Kurs „Fit im Alltag" an, mit Themen, die auf deren Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Bei zwei Fachanwältinnen für Erb- und Familienrecht erhalten Sie am letzten Messetag wichtige Auskunft zu den Themen: „Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten".

Der ASB München freut sich auf Ihren Besuch auf der Messe „Die 66".