« Die Warnweste wird in Deutschland...

18.06.2014

Der ASB München präsentiert sich auf dem Markt der Engagementmöglichkeiten

Der Arbeiter-Samariter-Bund München wird sich am 26. Juni 2014 beim Markt der Engagementmög-lichkeiten auf dem Vorplatz der LMU-Mensa vorstellen.

Von 11 bis 14 Uhr können sich Interessierte dort bei einigen Mitarbeitern des über das freiwilllige Engagement als Ausbilder für Erste-Hilfe-Kurse beim ASB München informieren. Bei dieser Tätigkeit sollen engagierte und selbstbewusste Personen die wichtigsten Hilfsmethoden an Interessierte und Mitarbeiter verschiedener Firmen vermitteln. Sie bringen die Bereitschaft mit, in jedem Monat 3-4 Abendkurse bzw. 2 Tageskurse zu halten.

Dafür erhalten die Helfer vom ASB München eine Fachausbildung zum Sanitätshelfer, Begleitung und Mentoring bis zur Ausbilderbefähigung sowie professionelles Unterrichtsmaterial und Räume.

Die Engagierten gewinnen bei ihrem Einsatz eine Menge Spaß und Lebenserfahrung, einen guten Eindruck bei Bewerbungen und im Lebenslauf, bis zu € 450; monatlich sowie viele neue Kontakte zu Ausbildern und interessierten Kursteilnehmern. Außerdem lernen sie den ASB München in seiner Vielfalt kennen.