Freiwillig aktiv beim ASB München

Sie möchten sich ehrenamtlich engagieren? Ihre Zeit aktiv für die Gemeinschaft einsetzen, Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen weitergeben, sich sinnvoll einbringen? Der ASB München bietet Ihnen viele Möglichkeiten, in der Freizeit freiwillig aktiv zu werden - für alle Altersstufen und mit ganz unterschiedlichen Zeitbudgets.

Der ASB München hilft mit ehrenamtlichen Helfern bei Großveranstaltungen und bei Sportwettkämpfen im Stadion
Freiwillige Helfer des ASB München bei Ihrem Einsatz im Olympiastadion - Foto - ASB München

Zeit zu verschenken?

Schenken Sie anderen Menschen Ihre wertvolle Zeit. Sie können helfen, Freude bereiten und Not lindern, in unterschiedlichen Projekten des ASB München, die Sie durch Ihre individuellen Fähigkeiten und Erfahrungen bereichern.

Der ASB München fördert und begleitet alle Interessierten, die sich engagieren möchten. Durch gezielte Einarbeitung, Fort- und Weiterbildung und vor allem durch den persönlichen Kontakt.

Schildern Sie Ihre Interessen und zeitlichen Möglichkeiten - wir beraten Sie gerne, in welchem Bereich Sie sich engagieren können - Ob im Katastrophenschutz, im Seniorenbereich, Sanitätsdienst, in der Erste-Hilfe-Ausbildung oder bei der administrativen Unterstützung der Kinderprojekte - die Einsatzgebiete beim ASB München sind vielfältig.

Oder haben Sie schon ein Wunschprojekt entdeckt, das Sie unterstützen möchten? Einen Überblick über Einsatzmöglichkeiten entdecken Sie auf dieser Seite.

Im Stellenmarkt des ASB München finden Sie konkrete, aktuelle Angebote auch für freiwilliges Engagement.

 

Im Einsatz. Für andere. Ehrenamtlich

In Sanitätsdienst, Pflege und Erste Hilfe Ausbildung sind ehrenamtliche Kräfte beim ASB München aktiv
Der ASB München dankt seinen ehrenamtlichen Helfern! Foto - C. Wimmer

Freiwilliges Engagement treibt die Mühlen unserer Gemeinschaft an – Zum Internationalen Tag des Ehrenamts am 5. Dezember

Gehörst du auch dazu? Jeder dritte Deutsche ist mit dabei – er unterstützt andere ehrenamtlich, im Verein, der Gemeinde, der Feuerwehr, in Wohlfahrtsverbänden oder Hilfsorganisationen. Auch im ASB München engagieren sich viele Freiwillige und erbringen damit einen wertvollen Beitrag für die Gemeinschaft – die Rettungshunde- und die Rettungsmotorradstaffel, das KIT München, der Katastrophenschutz mit seinen Sondereinsatzgruppen, die Sanitäter und Sanitäterinnen im Sanitätsdienst, die Jugend des ASB und im ASZ Altstadt. Hoch motiviert, gut ausgebildet und engagiert schenken sie dem ASB München ihre Freizeit und den Menschen, die Hilfe brauchen ihren unermüdlichen Einsatz. Dabei sind es nicht nur die großen Einsätze wie beispielsweise die Flut im Frühjahr diesen Jahres, die unzählige ehrenamtliche Einsatzstunden erforderten, auch im Kleinen und Verborgenen wird Großes geleistet.

Zum Tag des Ehrenamtes möchte sich der ASB München bei all seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, auch dem ehrenamtlich tätigen Vorstand, herzlichst bedanken für den unentwegten und entschlossenen Einsatz mit Herz, Hand und Verstand!


Chris Jürgens

Freiwilligenkoordinator

Projekte des ASB München mit ehrenamtlicher Unterstützung
  • Mitarbeiter des KIT München betreut eine Frau, die ihr Kind bei einem Unfall auf der Straße verloren hat

    KIT München

    Das Krisen-Interventions-Team KIT- München leistet "Erste Hilfe an der Seele". Die ehrenamtlichen Mitarbeitenden begleiten und betreuen Menschen nach einem akut belastenden Ereignis, rund 1000 mal jährlich. KIT München ist da - 24 Stunden täglich, 365 Tage im Jahr. 

    Mehr zu KIT-München

  • Die Rettungshundestaffel des ASB München befindet sich im Wald auf der Suche nach einer vermissten Person

    ASB-Rettungshunde

    Die gut ausgebildeten Rettungshunde des ASB München suchen mit ihren Hundeführern Vermisste und retten verschüttete Menschen aus Trümmern. Sie sind ehrenamtlich rund um die Uhr im Einsatz.

     

    Mehr zur Arbeit der Rettungshunde

  • Die Motorräder bringen die Sanitäter der Motorradstaffel des ASB München besonders schnell zu den Unfallopfern

    Die Motorradstaffel

    Im Einsatz immer an den Sommerwochenenden, von April bis Ende September, auf den oberbayerischen Straßen, untersützen die ausgebildeten Fahrer ehrenamtlich den Rettungsdienst oder Menschen im Stau. Sie sind wendig und deshalb schnell zur Stelle, wenn Hilfe dringend gebraucht wird.

    Mehr zur Motorradstaffel

  • Beim ASB München lernen schon kleine Kinder in einem speziellen Erste-Hilfe-Kurs das fachmännische Anlegen der Verbände

    Juniorhelfer

    Schon die Kleinsten können helfen. Ab dem Vorschulalter lernen Kinder altersgerecht und spielerisch Erste Hilfe.  Sie verlieren die Angst vorm Helfen und gewinnen Sicherheit. Damit wir möglichst viele Kinder ausbilden können brauchen wir Ihre Unterstützung!

    Mehr zu den Juniorhelfern

  • Bei Naturkatastrophen wie Hochwasser oder Stürme sind die Sanitäter von Katastrophenschutz und Bevölkerungsschutz des ASB München im Einsatz um die Menschen vor größerem Unglück zu schützen

    Katastrophen- und Bevölkerungsschutz

    Viele Katastrophen treffen uns plötzlich und kündigen sich nicht an. Im In- wie auch im Ausland. Hierfür stehen viele, rein ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des ASB München bereit, um Menschen in Not ohne großes wenn und aber, unbürokratisch zu helfen.

    Mehr Informationen

  • In der Ausbildung zum Schulsanitäter beim ASB München lernen die Kinder Wichtiges in Sachen Erste-Hilfe und haben viel Spaß

    Schulsanitätsdienst und ASJ

    Die ASJ, die Arbeiter-Samariter-Jugend, bietet Kinder- und Jugendgruppen, Ferienaktionen u.v.m. Die ASJ organisiert auch den Schulsanitätsdienst, begleitet die Schülerinnen und Schüler während der Ausbildung und später im Einsatz an den Schulen.

    Mehr zur Jugendarbeit

Ihr Kontakt

Chris Jürgens
Freiwilligenkoordinator

Telefon (089) 74363-107
Telefax (089) 74363-4107

Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie die Leistungen des ASB München
Durch den Geruch nimmt der Rettungshund des ASB München die Spur zum Vermissten auf
Die Rettungshundestaffel des ASB München auf der Suche nach einer vermissten Person - Foto - ASB München

Die Rettungshundestaffel des ASB München sucht nach vermissten Personen nach Gebäudeeinstürzen, Erdrutschen oder Großschadensereignissen.

Erfahren Sie mehr

Die Sanitäter des ASB München werden verstärkt durch die Rettungshundestaffel und die Motorradstaffel
Der Sanitätsdienst des ASB München

Lust mitzumachen?

Der ASB München freut sich über die Hilfe vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter bei der Hilfe in Katastrophen
Helfen Sie uns helfen! Foto - ASB München

Im Katasthrophenschutz des ASB München kann jeder mitmachen der mindestens 17 Jahre alt  und bereit ist, ein Ehrenamt auszuüben. Außerdem setzen wir ein Interesse an medizinischen und technischen Themen und ein Feingefühl für andere voraus, denn Teamarbeit wird bei uns groß geschrieben!

Der ASB München freut sich über Ihr freiwilliges Engagement! 

Kontakt