Juniorhelfer-Kurse

Kinder können Erste Hilfe leisten, für andere und für sich selbst! Im Notfall können auch die Kleinsten schon wichtige Hilfsmaßnahmen ausführen. Das gibt ihnen Sicherheit und ihren Eltern ein gutes Gefühl!

Erste Hilfe ist kinderleicht

Im Juniorhelferkurs lernen Kinder beim ASB München Verbände anlegen
Erste Hilfe können schon Kinder im Kindergarten leisten - Foto - ASB - F. Zanettini

Auf dem Schulweg stürzt Dein Freund mit dem Fahrrad, Deine Mama schneidet sich beim Kochen in den Finger: Jetzt ist Erste Hilfe gefragt und ein Erwachsener ist nicht immer in der Nähe!

Die „Juniorhelfer-Kurse“ des ASB München zeigen schon den Jüngsten, wie man gut helfen kann.

Dann weißt Du im Notfall, was zu tun ist. Das gibt Dir und auch Deinen Eltern ein gutes Gefühl!

 

Juniorhelfer – Helfen können schon die Kleinsten

Die Kursleiterin des ASB erklärt den Kindern im Kindergarten, welcher Verband sich für die Versorgung einer Wunde eignet
Kindgerecht erklärt der ASB den Kindern die Erste-Hilfe-Maßnahmen - Foto - ASB - F. Zanettini

Je nach Deinem Alter, lernst Du die Erste-Hilfe-Maßnahmen von Anfang an kennen. Die Kurse bauen aufeinander auf und in jedem Teil erfährst Du mehr, wie Du Dir und Deinen Freunden helfen kannst.
Hilfe leisten wird für Dich auf diese Weise ganz selbstverständlich! Du weißt bescheid und kannst in einem Notfall selbstbewusst handeln, trösten, den Notarzt anrufen, Erwachsene zu Hilfe rufen...

Du hast in dem Juniorhelfer-Kurs gelernt, was wichtig ist und in welcher Reihenfolge Du helfen kannst.

Dabei machen die Kurse Dir auch viel Spaß. Du kannst alles selber üben, bis Du Dir sicher bist und bekommst für Deine Freizeit vom ASB München ein kleines Erste-Hilfe-Päckchen geschenkt.

 

 

 

Der ASB zeigt den Kindern, das richtige Anlegen eines Verbandes
Der ASB zeigt den Kleinen das Verbinden einer Verletzung - Foto - ASB - Bitterwolf

Ausbildung zum Juniorhelfer

Die Ausbildung zum Juniorhelfer kannst Du in vier Stufen durchlaufen. Die einzelnen Stufen richten sich nach Deinem Alter:

  • Kursdauer: Stufe 1: 2 Stunden, Stufe 2: 6 Stunden, Stufe 3: 8 Stunden, Stufe 4: 12 Stunden
  • Termin und Anmeldung: Termine auf Anfrage
  • Kursort: ASB München, Adi-Maislinger-Straße 6-8, 81373 München oder nach Vereinbarung
  • Zielgruppe: Kinder von 5 bis 12 Jahren, die die Ersthelfer von morgen sein können. Juniorhelfer können einen bestehenden Schulsanitätsdienst unterstützen und sich später zum Schulsanitäter ausbilden lassen.  

Zu den Lehrgangsinhalten:

  • Juniorhelfer-Vorschule - Für Kinder im Vorschulalter
  • Juniorhelfer-Bronze - Für Kinder in der 2. Klasse
  • Juniorhelfer-Silber - Für Kinder in der 4. Klasse
  • Juniorhelfer-Gold - Für Kinder in der 5. Klasse

 

 

Inhalte der Kurse für Juniorhelfer
  • Beim ASB München lernen die Kinder aus dem Kindergarten wie sie im Notfall einen Verband anlegen können

    Juniorhelfer - Vorschule

    Unser Angebot für die Kleinsten.

    Du bist ein Vorschulkind und mindestens fünf Jahre alt? Dann kannst du schon im "Schlumpf"-Kurs des ASB München erste Schritte in Sachen Erste Hilfe lernen.

     

    Mehr erfahren

  • Kursleiterin des ASB München erklärt den Kindern wie sie einen Verband anlegen können

    Juniorhelfer - Bronze

    Du bist jetzt ein Grundschulkind und in der 1. oder 2. Klasse? Dann geht es weiter mit dem "Bronze-Kurs" der Juniorhelfer. Gerne kannst Du auch Deine Eltern oder Deine Lehrer auf diese Kurse aufmerksam machen. Unsere Kursleiter kommen dann zu Dir in die Schule oder Deine Klasse macht einen Ausflug zum ASB.

    Mehr zum Bronze-Kurs

  • Schüler in der vierten Klasse lernen wie sie im Notfall Erste-Hilfe leisten können

    Juniorhelfer - Silber

    Du bist schon in der vierten Kasse? Dann geht es weiter mit dem Kursteil "Silber". Dein Wissen wird vertieft. Du lernst neue Hilfsmöglichkeiten, die zu Deinem Alltag passen kennen und kannst diese üben.

     

    Zum Silber-Modul mehr erfahren

  • Der ASB München erweitert die Kenntnisse der Schüler ab dem 5. Schuljahr im Bereich Erste-Hilfe

    Juniorhelfer - Gold

    Du bist jetzt schon in der fünften Klasse? Dann wartet der Abschluss-Kurs "Gold" auf Dich und Deine Klasse. Auf das, was Du schon kannst, wird jetzt aufgebaut. Deine Kenntnisse kannst Du nun vertiefen. Ganz praktisch übst Du mit Deinen Klassenkameraden, damit Ihr im Notfall wirklich gut helfen könnt! Nach dem Abschluss dieses Kurses bist Du ein richtiger "Juniorhelfer"! 

    Zum Gold-Kurs

  • Der ASB München zeigt Eltern und Lehrkräften wie Wunden der Kinder richtig versorgt werden können

    Für Eltern und Lehrkräfte

    Ihr Kind möchte ein Juniorhelfer werden? Ihre Schüler sind auf das Kurskonzept aufmerksam geworden?

     

     

     

    Hier mehr erfahren

Ihr Kontakt

Monika Maier
Ausbildungsleitung

Telefon (089) 74363-104
Telefax: (089) 74363-190

E-Mail

Durch Ihre Mitgliedschaft unterstützen Sie die Leistungen des ASB München
Der ASB zeigt Eltern und Lehrern wie Sie im Notfall ihrem Kind richtig helfen können
Die Kursleiterin übt mit dem Kind die stabile Seitenlage - Foto - ASB München - A. Abou-El-Ela

Ihr Kind interessiert sich für die Juniorhelfer? Ihre Schüler möchten gerne mehr über Erste Hilfe erfahren?

Hier erhalten Sie mehr Infos zum ASB-Kurskonzept.

Die Sanitäter des ASB München sind im Einsatz bei Großveranstaltungen und Sportevents
Sanitätsdienst des ASB